FANDOM


Atomenergie in außereuropäischen Ländern > USA > Arkansas Nuclear One (USA)

2 Druckwasserreaktoren • Leistung: 903 MW/1.065 MW • Hersteller:B&W/CE •
Typen: B&W (L-loop) DRYAMB/CE (2-loop) DRYAMB • Baubeginn: 1. Oktober 1968/6. Dezember 1968 •
Inbetriebnahme: 6. August 1974/5. Dezember 1978 •[1][2] Abschaltung: offen/offen


RusselvillePowerplant

AKW Arkansas Nuclear One (Arkansas/USA)

Der Standort Arkansas Nuclear One (ANO) befindet sich im Bundestaat Arkansas nahe Russelville (Pope County) am Dardanelle-See. Er wurde 1967 wegen guter Wasserversorgung und günstiger Verkehrsanbindung ausgewählt.[3]

Am Standort werden zwei Druckwasserreaktoren mit einer Leistung von 903 und 1.065 MW betrieben, die 1967 bei Babcock & Wilcox bzw. 1970 bei Combustion Engineering bestellt worden waren und seit 1974 und 1978 Strom liefern. Eigentümer der Anlage ist die Entergy Arkansas, Betreiber die Entergy Nuclear Operations.[1][2]

2001 und 2005 verlängerte die Nuclear Regulatory Commission (NRC) die Betriebsgenehmigungen der beiden Arkansas-One-Reaktoren um je 20 auf 60 Jahre bis 2034 und 2038.[4]

Störfälle

Am 31. August 2013 wurde ein Mitarbeiter getötet, und drei weitere wurden verletzt, nachdem ein Generatorteil während eines Transports in der Anlage herabgestürzt war. Die drei Verletzten wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Reaktor 1 war zu diesem Zeitpunkt nicht am Netz, Reaktor 2 schaltete sich selbst ab.[5][6]

Am 9. Dezember 2013 geriet ein Transformator in Brand und explodierte. Reaktor 2 wurde vom Netz genommen, und seine Stromversorgung durch einen Notdieselgenerator übernommen. Es soll keine Radioaktivität frei geworden sein.[7][8]

Nach einem Unfall im März 2015, bei dem ein schweres Teil eines Generators während eines Transports herunterfiel, ein Arbeiter starb und acht weitere verletzt wurden, erhielt ANO in einem Rating die schlechteste Beurteilung aller AKW in den USA. Die NRC kündigte eine stärkere Überwachung an.[9]

→ Entergy Nuclear: Arkansas Nuclear One (Informationen des Betreibers)

(Letzte Änderung: 28.11.2016)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: PRIS - Country Statistics/United States of America abgerufen am 3. Juli 2014
  2. 2,0 2,1 tonto.eia.doe.gov: Nuclear Power Generation and Fuel Cycle Report 1997 vom September 1997
  3. power-technology.com: Arkansas Nuclear One, United States of America abgerufen am 9. Dezember 2014
  4. nuklearforum.ch: USA: 20 zusätzliche Betriebsjahre für ANO-2 vom 30. Juni 2005
  5. NBC NEWS: One dead, three injured in Arkansas nuclear plant accident vom 31. März 2013
  6. Spiegel Online: Arkansas: Ein Toter bei Unfall in Atomkraftwerk vom 31. März 2013
  7. rivervalleyleade.com: Pope County 911 receives reports of explosion at Arkansas Nuclear One vom 9. Dezember 2013
  8. EBR: Unit 2 reactor at Arkansas Nuclear One power plant remains offline in US vom 10. Dezember 2013
  9. UALR Public Radio: Meeting To Discuss Arkansas Nuclear One Rating Of Nation's Worst vom 11. Mai 2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki