Fandom

Atomkraftwerke Plag

Die Fukushima-Katastrophe

1.006Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Ende des Mythos´ von der sicheren Atomkraft

Fukushima I reactor units 3 and 4 by Digital Globe.jpg

AKW Fukushima am 15. März 2011

Die Katastrophe von Fukushima im März 2011 war der dritte GAU, der sich nach Majak und Tschernobyl ereignete. Ganze Landstriche in Japan wurden radioaktiv kontaminiert. Bis heute haben die japanische Regierung und der Betreiber TEPCO die Lage nicht unter Kontrolle. Die zerstörten Reaktoren können nicht betreten werden, und radioaktives Wasser verseucht das Grundwasser und den pazifischen Ozean.

Dies muss man sich vergegenwärtigen, um den Grad der Verantwortungslosigkeit der japanischen Regierung bei der Entscheidung ermessen zu können, nach dem GAU abgeschaltete Atomkraftwerke gegen den Widerstand der Bevölkerung wieder ans Netz zu nehmen.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki