FANDOM


Zufuhrkammer zu 8a mittelaktiver abfall

Ein ungelöstes Problem bei der Nutzung der Atomkraft besteht darin, dass mit der Atomspaltung große Mengen an Atommüll erzeugt werden: Uran, Plutonium und andere langlebige Spaltprodukte. Bei der Wiederaufarbeitung können immer nur wenige Prozent radioaktiven Abfalls wiederverwendet werden, der Rest hingegen ist nicht verwertbar und muss gelagert werden.

Die Notwendigkeit der Endlagerung ist Jahrzehnte lang verdrängt oder aufgeschoben worden, weswegen es für hochradioaktiven Atommüll weltweit noch kein einziges Endlager gibt und dieser in Zwischenlagern deponiert wird.