FANDOM


Die Lobbyorganisationen > Energie-Fakten.de

Energie-Fakten.de ist ein Internet-Portal, das laut eigener Aussage durch unabhängige Fachleute geschaffen wurde, die sich mit "Fragen der Energieversorgung und deren Wechselbeziehungen zu Umwelt und Gesellschaft" beschäftigen und ihr Wissen an die interessierte Öffentlichkeit weitergeben möchten. Das Autorenteam von Energie-Fakten.de gründete 2009 den "Verein Energie-Fakten e.V.".[1]

Auf der Homepage wird als Anliegen eine "nachhaltige Versorgung mit Energie in Deutschland und weltweit heute und morgen auf der Grundlage liberalisierter Märkte für alle Energieträger und -quellen" genannt. → Energie-Fakten.de (Homepage)

Schon die personelle Zusammensetzung deutet jedoch darauf hin, dass es sich bei Energie-Fakten.de um eine Lobbyorganisation handelt, die gezielt den Nutzen der Atomenergie propagiert. Man könnte das Internet-Portal auch als ein Abklingbecken für altgediente Atomlobbyisten bezeichnen.

  • Als stellvertretender Herausgeber wird Dr. Alfred Voß, ebenfalls Ehrenmitglied der Kerntechnischen Gesellschaft (KTG), geführt.[1]

Die meisten Autoren sind bei der Atomwirtschaft bzw. Atomforschung tätig oder tätig gewesen,[3] wie z. B.

  • Dr. Klaus Kasper (RWE, EnBW),

Die IAEO führte Energie-Fakten.de als "pro nuclear site" und "lobby group or pressure group" in ihrem "Nuclear Energy Handbook" auf ihrer Homepage.[7] Die Seite ist mittlerweile gelöscht.

Es überrascht also nicht, dass unter der Rubrik "Kerntechnik" veröffentlichte Artikel durchgehend die Energiewende negativ und alle Aspekte der Atomenergie positiv beurteilen. In der Rubrik "Erneuerbare" werden die erneuerbaren Energien in schlechtem Licht dargestellt. Auf der Homepage kann man sich leicht selbst ein Bild davon machen. → Energie-Fakten.de, Rubriken "Kerntechnik" und "Erneuerbare"

→ Wikipedia: Energie-Fakten

(Letzte Änderung: 22.06.2015)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 energie-fakten.de: Wir über uns abgerufen am 11. November 2013
  2. Wikipedia: Manfred Popp abgerufen am 11. November 2013
  3. Energie-Fakten.de: Unsere Autoren abgerufen am 15. April 2014
  4. energieverbraucher.de: Dr. Joachim Grawe abgerufen am 11. November 2013
  5. energie-fakten.de Dr. rer.-nat. Ludwig Lindner abgerufen am 11. November 2013
  6. Energie-Fakten.de: Wolf-J. Schmidt-Küster abgerufen am 22. April 2014
  7. iaea.org Nuclear Energy Handbook - Energie-Fakten (Facts about energy) vom 5. Dezember 2008 (via WayBack)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki