FANDOM


Atomenergie in außereuropäischen Ländern > Indien > Gorakhpur (Indien)

2 Schwerwasserreaktoren • Leistung: 2 x 700 MW • Typ: 2 x PHWR-700 •
Geplanter Baubeginn: 2016? • Geplante Fertigstellung: 2022/2023[1]


Im Distrikt Fatehabad im nordwestindischen Bundesstaat Haryana soll ein Atomkraftwerk mit der Bezeichnung Gorakhpur errichtet werden, welches sich im Planungsstadium befindet.

Vorgesehen sind zwei Schwerwasserreaktoren mit einer Leistung von je 700 MW, mit deren Bau eigentlich 2016 begonnen werden sollte und deren Inbetriebnahme für 2022 bzw. 2023 geplant ist. Zwei weitere Einheiten des gleichen Typs wurden vorgeschlagen.[1]

Seit dem Jahr 2009, in dem das Projekt angekündigt wurde, kommt es zu Widerstand von Seiten der ansässigen Bevölkerung, die den Verlust von Land und ihrer traditionellen Lebensart, negative gesundheitliche Auswirkungen und Langzeitwirkungen radioaktiver Strahlung befürchtet. Am 17. Juli wurde eine öffentliche Anhörung in Gorakhpur angesetzt, die jedoch nach Protesten und massiver Polizeipräsenz zwei Tage später abgebrochen wurde.[2]

Die Nuclear Power Corporation of India Ltd. (NPCIL) hat bereits mit Infrastrukturmaßnahmen am Standort begonnen. Im Januar 2014 wurde laut WNA der erste Spatenstich durchgeführt. Die grundsätzliche Zustimmung für den Neubau mit indischen PHWR-700-Reaktoren erteilte die Regierung im April 2015. Im Juli 2015 wurde die Standortlizenz erteilt; der in jener Zeit geplante Baubeginn wurde jedoch verschoben.[1][3]

Im März 2016 erklärte der Minister für Atomenergie und Weltraum, Jitendra Singh, das AKW solle innerhalb der nächsten sechs Jahre errichtet werden.[4]

→ India Waterportal: Fatehabad - Another Fukushima? vom 25. März 2014

(Letzte Änderung: 24.05.2017)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 WNA: Nuclear Power in India abgerufen am 7. Oktober 2016
  2. downtoearth.org: Haryana village protests nuclear power plant vom 19. Juli 2012
  3. world nuclear news: Kudankulam units achieve construction and operation milestones vom 16. Juli 2015
  4. The Economic Times: Gorakhpur nuclear power plant to come up in six years, says minister vom 7. März 2016

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki