FANDOM


Atomenergie in außereuropäischen Ländern > USA > Harris (USA)

Druckwasserreaktor • Leistung: 960 MW • Typ: W (3-loop) DRYAMB • Hersteller: Westinghouse •
Baubeginn: 28. Januar 1978 • Inbetriebnahme: 3. Januar 1987 •[1][2] Abschaltung: offen


Reaktor in North Carolina

Downtown-Raleigh-from-Western-Boulevard-Overpass-20081012.jpeg

Raleigh (North Carolina)

Der Standort Harris (auch: Shearon Harris) befindet sich im Bundestaat North Carolina bei New Hill, nur 25 Meilen südwestlich von Raleigh. [3]

Progress Energy Carolinas, der Eigentümer, bestellte 1971 vier Druckwasserreaktoren gleicher Kapazität bei Westinghouse, von denen nur einer, Harris-1 mit 960 MW, 1987 in Betrieb gegangen ist. Die drei übrigen waren zwar 1978 in Bau gegangen, Harris-3 und -4 wurden jedoch 1981 verworfen, Harris-2 im Jahr 1983.[2][1][4]

Am 17. Dezember 2008 genehmigte die Nuclear Regulatory Commission (NRC) eine Laufzeitverklängerung für Harris-1 auf 60 Jahre bis 2046.[5]

Im Januar 2010 wurde bekannt, dass ein Generator aus dem havarierten Reaktor Harrisburg/Three Mile Island-2 instandgesetzt und für Harris wiederverwendet werden sollte.[6]

Neubauprojekt ausgesetzt

Im Februar 2008 reichte der Betreiber bei der NRC ein Bau- und Betriebsgesuch für zwei neue AP1000-Reaktoren ein.[7] Am 2. Mai 2013 ließ Duke Energy das Antragsverfahren aussetzen, da Harris-1 für die nächsten 15 Jahre ausreichende Kapazitäten bereitstelle.[8]

Störfälle

Am 3. April 1991 wurden im System für Notabschaltung defekte Rohrleitungen und Ventile entdeckt. Bei einem Notfall hätte das AKW nicht sicher heruntergefahren werden können.[9][10]

Am 11. August 2008 wurde der Reaktor wegen eines mechanischen Problems im sekundären Kreislauf abgeschaltet. Der Kondensor hatte nicht funktioniert.[11]

Am 16. Mai 2013 wurde Harris heruntergefahren, weil Korrosionsschäden und Risse am Reaktordruckbehälter entdeckt wurden – ein Jahr, nachdem diese mit Ultraschall aufgenommen worden waren.[12]

Am 8. August 2013 wurde eine Explosion mit Rauch am AKW gemeldet, wodurch ein Alarm ausgelöst wurde.[13]

Am 15. August 2013 wurde ein Leck in einem Rohr entdeckt, aus dem 10.000 Gallonen Wasser mit 5.780 Picocurie Tritium je Liter und 800.000 Becquerel Radioaktivität ausgetreten waren.[14]

Am 18. Januar 2014 wurde ein Alarm ausgelöst, weil Rauch in der elektrischen Anlage bemerkt wurde.[15]

Weitere Links

→ Duke Energy: Harris Nuclear Plant (Informationen des Betreibers, via WayBack)
→ facebook: Shut Down Shearon Harris Now

(Letzte Änderung: 25.06.2017)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: PRIS - Country Statistics/United States of America abgerufen am 7. Juli 2014
  2. 2,0 2,1 tonto.eia.doe.gov: Nuclear Power Generation and Fuel Cycle Report 1997 vom September 1997 (via WayBack)
  3. Duke Energy: Harris Nuclear Plant abgerufen am 7. Juli 2014 (via WayBack)
  4. IAEO PRIS: SHEARON HARRIS-2, SHEARON HARRIS-3 und SHEARON HARRIS-4 abgerufen am 10. Juni 2016 (via WayBack)
  5. nuklearforum.ch: USA: weitere 20 Betriebsjahre für Harris vom 4. Januar 2009
  6. wral.com. Three Mile Island generator moving to Shearon Harris Read vom 22. Januar 2010
  7. nuklearforum.ch: USA: weitere Baugesuche eingereicht vom 7. August 2008
  8. nuklearforum.ch: USA: Shearon-Harris-Gesuch sistiert vom 13. Mai 2013
  9. U.S. PIRG: Unacceptable Risk - Two Decades of “Close Calls,” Leaks and Other Problems at U.S. Nuclear Reactors vom 29. Mürz 2011
  10. BOKU: Der "Super-GAU" als neuer Auslegungsstörfall? vom 8. März 2012
  11. bizjournals.com: Progress Energy takes Shearon Harris offline vom 11. August 2008
  12. newsobserver.com: Shearon Harris nuclear plant shut down because of cracking vom 16. Mai 2013 [Seite nicht mehr verfügbar]
  13. Enenews: Explosion at U.S. nuclear plant triggered emergency alert vom 8. August 2013
  14. enformable.com: Tritium leak found at Shearon Harris Nuclear Power Plant vom 15. August 2013
  15. 11 abc news: Alert declared after smoke detected at Harris Nuclear Power Plant vom 20. Januar 2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki