FANDOM


Atomenergie in außereuropäischen Ländern > China > Huizhou (China)

2 Druckwasserreaktoren • Leistung: 2 x 1.250 MW • Typ: 2 x AP1000 •
Geplanter Baubeginn: 2015-2018 • Geplante Fertigstellung: offen[1]


Huizhou 2011

Huizhou in der Provinz Guangdong (China)

In der südlichen Provinz Guangdong, im Bezirk Huidong unweit von Daya Bay, soll ein Atomkraftwerk mit der Bezeichnung Huizhou errichtet werden, welches sich im Planungsstadium befindet.[1]

Die China General Nuclear Power Group (CGN) plant in der ersten Phase zwei AP1000-Druckwasserreaktoren mit einer Leistung von je 1.250 MW Leistung des Herstellers Westinghouse. Mit deren Bau sollte zwischen 2015-2018 begonnen werden; es ist jedoch offen, wann die Einheiten in Betrieb gehen sollen. Vier weitere Einheiten sollen folgen. Eine erste Machbarkeitsprüfung und einige vorbereitende Standortarbeiten wurden durchgeführt.[1]

(Letzte Änderung: 31.12.2016)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 WNA: Nuclear Power in China abgerufen am 7. Oktober 2016

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki