FANDOM


Atomenergie in außereuropäischen Ländern > USA > Humboldt Bay (USA)

Siedewasserreaktor • Leistung: 65 MW • Typ: Natural cir. • Hersteller: General Electric •
Baubeginn: 1. November 1960 • Inbetriebnahme: 16. Februar 1963 • Abschaltung: 2. Juli 1976[1][2]


Der Standort befindet sich an der Humboldt Bay am Pazifik südlich der Stadt Eureka im Norden des Bundesstaates Kalifornien, nahe der amerikanisch-pazifischen Plattengrenze. Die Gesellschaft Pacific Gas And Electric Company, die Eigentümer ist, betrieb dort von 1963 bis 1976 einen Siedewasserreaktor mit 65 MW Leistung.[1][3] Hersteller war General Electric.[2]

Die Abschaltung erfolgte zunächst wegen eines Brennstoffwechsels und eines geplanten Umbaus aus seismischen Gründen. Da sich aber bald darauf die Sicherheitsstandards für Reaktoren änderten und die erforderlichen Reparaturen zu umfangreich und kostspielig gewesen wären, wurde der Meiler nicht mehr hochgefahren.[4] Der Betreiber ließ sich davon überzeugen, dass bei einem starken Erdbeben die Brennstäbe hätten brechen und auf den Boden des Kühlbeckens hätten fallen können.[5]

1988 erhielt der Betreiber eine Lizenz für einen sicheren Einschluss. Der Brennstoff wird am Standort gelagert; die Stilllegung ist im Gange, diverse Komponenten sind bereits rückgebaut worden. Rückbau und Restauration des Geländes sollen Ende 2015 abgeschlossen sein.[4]

Die Stilllegungskosten wurden 2014 auf 982,4 Mrd. US-Dollar geschätzt, eine Erhöhung um 449 Mio. gegenüber der ursprünglichen Schätzung von 2009.[6] Die Baukosten für das Atomkraftwerk hatten lediglich 22 Mio. US-Dollar betragen.[7]

→ PGE: Humboldt Bay Power Plant (Informationen des Betreibers)

Videobeitrag

  • Shut It Down Now! Former Humboldt PG&E IBEW 1245 Nuclear Plant Technician Bob Rowen On Nuclear Power45:10

    Shut It Down Now! Former Humboldt PG&E IBEW 1245 Nuclear Plant Technician Bob Rowen On Nuclear Power

    (45:09 Minuten, hochgeladen in YouTube 29. Januar 2015)

    "Bob Rowen was a Humboldt PG&E IBEW 1245 nuclear control technician at the power plant. He talks about being a control technician at the plant and what happened when he began to stand up for health and safety as a whistleblower. His fight to protect the workers and the community cost him his job when he raised health and safety concerns and he along with another nuclear control technician Forrest Williams were retaliated against and illegally terminated. (…) This interview was done on January 26, 2015." Quelle: YouTube



(Letzte Änderung: 18.12.2016)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: PRIS - Country Statistics/United States of America abgerufen am 28. Februar 2015
  2. 2,0 2,1 IAEO: LES CENTRALES NUCLEAIRES DANS LE MONDE von 1997
  3. WNA Reactor Database: Humboldt Bay, United States Of America abgerufen am 7. April 2016
  4. 4,0 4,1 PGE: Humboldt Bay Power Plant abgerufen am 28. Februar 2015
  5. SFGATE: Reassassing "what if" factor at state´s nclear power plants vom 11. Juni 2005
  6. docs.cpuc.ca.gov: Decision 14-02-024 vom 27. Februar 2014
  7. McKinleyville Express: Community updated on nuke’s decommissioning vom 26. Juni 2013

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki