FANDOM


Atomenergie in Europa > Großbritannien > Oldbury (Großbritannien)

2 gasgekühlte Reaktoren • Leistung: 230 MW/230 MW • Typ: MAGNOX/MAGNOX • Hersteller: TNPG •
Baubeginn: 1. Mai 1962 • Inbetriebnahme: 1. August 1967/1. Dezember 1967 •
Abschaltung: 29. Februar 2012/30. Juni 2011[1][2]


Abschaltung der MAGNOX-Reaktoren nach über 40 Jahren

Oldbury Nuclear Power Station.png

AKW Oldbury (Großbritannien)

Oldbury Shut-down05:47

Oldbury Shut-down

"After 44 years of safe operation, Magnox's Oldbury power station - the world's oldest operating nuclear power station - ceased generation at 11am on 29 February 2012." (Hochgeladen in YouTube am 23. März 2012)

Am Standort Oldbury, gelegen in South Gloucestershire am Südufer des Flusses Severn 15 Meilen nördlich der Stadt Bristol, befinden sich zwei stillgelegte gasgekühlte Reaktoren von Typ MAGNOX.

Oldbury A-1 und A-2 wurden 1967 in Betrieb genommen und besaßen eine Leistung von je 230 MW. A1 hätte eigentlich schon Ende 1966 ans Netz gehen sollen, verzögerte sich jedoch wegen diverser Leckagen um ein Jahr. Beide Einheiten wurden 2011/2012 endgültig abgeschaltet. Eigentümer der Anlage ist die Nuclear Decommissioning Authority, Betreiber die Gesellschaft Magnox Limited.[1][3][4] Hersteller war The Nuclear Power Group (TNPG).[2]

Im Umkreis des Standorts Oldbury lag das Risiko für das Auftreten von Krebskrankheiten laut einer Studie von 2001 deutlich über dem nationalen Durchschnitt. Bei drei Kindern in Chepstow, einem Ort, der fünf Meilen von der Anlage entfernt ist, wurde die seltene Myeloid-Leukämie festgestellt, die mit ionisierender Strahlung in Zusammenhang gebracht wird.[5]

Am 29. Mai 2007 überhitzte sich ein Generator und fing Feuer. Verletzte soll es keine gegeben haben, der betroffene Reaktor in Oldbury wurde aber heruntergefahren.[6]

Die beiden Reaktoren hätten eigentlich schon 2008 vom Netz gehen sollen, ihr Betrieb wurde jedoch zweimal verlängert. Oldbury-2 wurde 2011 abgeschaltet; Oldbury-2 folgte im Februar 2012 aus wirtschaftlichen Gründen und gab seine Position als ältestes aktives AKW der Welt an Beznau-1 in der Schweiz ab.[7]

Am 7. Januar 2016 wurde laut Betreiber der letzte Brennstoff aus der Anlage entfernt und zur Wiederaufbereitung nach Sellafield überführt.[8] 2027 soll die Anlage in den gesicherten Zustand "Care & Maintenance" gehen. Wenn die Strahlung weitgehend abgeklungen ist, soll 2092 bis 2101 der endgültige Rückbau erfolgen.[3]

Neue Reaktoren geplant

2008 plante E.ON den Neubau eines Europäischen Druckwasserreaktors (EPR) in Oldbury.[9]

Im Oktober 2011 wurde Oldbury offiziell als möglicher Standort für neue Reaktoren genannt.[10] Nachdem 2012 E.ON und RWE ihr Engagement in Großbritannien beendeten,[11] signalisierten chinesische Konzerne Interesse an Neubauten in Oldbury.[12]

Im Februar 2015 wurde gemeldet, dass Hitachi plant, am Standort Oldbury zwei neue Einheiten vom Typ "UK Advanced Boiling Water Reactor (UK ABWR)" zu errichten.[13] Die Einheiten sollen je 1.380 MW Leistung besitzen und in den späten 2020er Jahren in Betrieb gehen.[14]

→ MAGNOX: Oldbury (Informationen des Betreibers)
→ Horizon Nuclear Power Oldbury - About Our Site über die geplanten neuen Reaktoren)

(Letzte Änderung: 19.11.2016)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: PRIS - Country Statistics/United Kingdom abgerufen am 22. Februar 2015
  2. 2,0 2,1 IAEO: LES CENTRALES NUCLEAIRES DANS LE MONDE von 1997
  3. 3,0 3,1 MAGNOX: Oldbury abgerufen am 22. Februar 2015
  4. GRS: Weltweite Erfassung besonderer Vorkommnisse in Kernkraftwerken, Versuchs- und Forschungsreaktoren 1966 vom April 1978
  5. BBC News: Power station: Cancer link claim vom 30. April 2001
  6. BBC News: Fire closes nuclear power station vom 30. Mai 2007
  7. nuklearforum.ch: Grossbritannien: weltweit ältester Reaktorblock in Oldbury stillgelegt vom 1. März 2012
  8. world nuclear news: UK's Magnox sends last of Oldbury fuel for reprocessing vom 7. Januar 2016
  9. welt.de: E.on schmiedet Atompläne auf der Insel vom 25. September 2008
  10. nuklearforum.ch: Acht Standorte für neue Kernkraftwerke vor britischem Unterhaus vom 24. Juni 2011
  11. FAZ.net: RWE und Eon stampfen ihre Atompläne ein vom 29. März 2012
  12. Spiegel Online: Atomkraft: China will in Großbritannien fünf AKW bauen vom 21. Juli 2012
  13. nuklearforum.ch: UK ABWR in Grossbritannien zugelassen vom 2. Februar 2015
  14. WNA: Nuclear Power in the United Kingdom abgerufen am 23. Februar 2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki