FANDOM


Atomenergie in außereuropäischen Ländern > USA > Palisades (USA)

Druckwasserreaktor • Leistung: 845 MW •
Typ: CE (2-loop) DRYAMB • Hersteller: Combustion Engineering •
Baubeginn: 14. März 1967 • Inbetriebnahme: 24. Mai 1971 •[1][2] Abschaltung: 2018


Seit über 40 Jahren in Betrieb

SouthHavenMichiganDowntown

South Haven (Michigan, USA)

Der Standort Palisades befindet sich im Bundestaat Michigan, sechs Meilen südlich von South Haven und 45 Meilen westlich von Kalamazoo an der Ostküste des Michigansees. Die Gesellschaft Entergy Nuclear Operations, Eigentümer der Anlage, betreibt in Palisades einen Druckwasserreaktor mit einer Leistung von 845 MW; Hersteller war Combustion Engineering. Der Reaktor ist 1971 in Betrieb gegangen und gehört zu den ältesten aktiven Anlagen in den Vereinigten Staaten.[1][3][2]

Am 17. Januar 2007 verlängerte die Nuclear Regulatory Commission (NRC) die Betriebszeit des Reaktors von 40 auf jetzt 60 Jahre bis 2031.[4]

Im Dezember 1916 erklärte Entergy jedoch, Palisades am 1. Oktober 2018 schließen zu wollen. Das Nuclear Energy Institute (NEI) gab als Gründe dafür die deregulierten Strommärkte und den Wettbewerb mit günstigem Gas und der Windenergie an.[5]

Störfälle

Am 11. August 1973 musste Palisades wegen eines Lecks an einem Dampfgenerator vorübergehend abgeschaltet werden.[6]

Im September 2009 fiel wegen Korrosion eine Pumpe aus, die für die Kühlung im Notfall vorgesehen war. Die beschädigten Komponenten wurden durch neue ersetzt, die 2011 schon wieder ausfielen. Im gleichen Jahr wurde ein Reaktor automatisch abgeschaltet, nachdem es zu einem Stromausfall im Hauptkontrollraum gekommen war. Wegen eines Erdbebens, dessen Stärke höher war als im Design der Anlage vorgesehen, mussten 2011 beide Reaktoren mit Notabschaltung heruntergefahren werden.[7]

Im Juni 2011 wurde in den US-amerikanischen Medien berichtet, dass an 48 von 65 AKW-Standorten in den USA Tritiumlecks entdeckt wurden.[8] Nach einer Liste vom Juli 2014 war auch Palisades betroffen.[9] Im Dezember 2007 waren z. B. Tritiumkonzentrationen von über 20.000 Picocurie je Liter in einem Beobachtungsbecken entdeckt worden.[10]

Im August 2013 informierte der Betreiber Entergy die NRC über sieben Lecks, die in weniger als zwei Jahren aufgetreten waren. Sechs davon zogen Abschaltungen nach sich, bei einem wurden 79 Gallonen radioaktiven Wassers in den Michigansee freigesetzt.[11][12]

Im Februar/März 2015 wurde im Grundwasser in zwei temporären Brunnen auf dem Gelände radioaktives Tritium entdeckt.[13]

Weitere Links

→ Entergy: Palisades Power Plant (Informationen des Betreibers)
→ mlive.com. Palisades Nuclear Plant: Is it safe? vom 24. August 2014

(Letzte Änderung: 06.01.2017)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: PRIS - Country Statistics/United States of America abgerufen am 8. Juli 2014
  2. 2,0 2,1 IAEO: LES CENTRALES NUCLEAIRES DANS LE MONDE von 1997
  3. Entergy: Palisades Power Plant abgerufen am 8. Juli 2014
  4. nuklearforum.ch: USA: 20 weitere Betriebsjahre für Palisades vom 16. Januar 2007
  5. wolrd nuclear news: Palisades to close in 2018 vom 9. Dezember 2016
  6. tagesschau.de: Kosten von Atomunfällen - Fukushima, Tschernobyl und viele andere vom 11. März 2014
  7. ens-newswire.com: Fifteen ‘Near-Misses’ at U.S. Nuclear Plants in 2011 vom 29. Februar 2012
  8. NBC News: Radioactive tritium leaks found at 48 US nuke sites vom 21. Juni 2011
  9. pbadupws.nrc.gov: List of Historical Leaks and Spills At U.S. Commercial Nuclear Power Plants vom 14. Juli 2014
  10. CV News: Third Tritium leak at Catawba Nuclear Station pollutes local water vom 6. November 2013
  11. NBC Chicago: Ex-Guards Raise Concerns About Palisades Nuclear Plant vom 26. August 2014
  12. rt.com: Radioactive leak found at Palisades Nuclear Power Plant vom 17. Mai 2013
  13. whtc.com: Tritium Found in Ground Water on Palisades Nuclear Power Plant Site vom 20. März 2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki