Fandom

Atomkraftwerke Plag

Paraguay

997Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Atomenergie in außereuropäischen Ländern > Paraguay

Paraguay Rory.jpg

Asunción (Paraguay)

Paraguay, ein Gründungsmitglied der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) 1957,[1] deckt seinen Energiebedarf heute zu 100 % aus erneuerbaren Energien.[2]

Wegen des 1992 fertiggestellten und mit Brasilien gemeinsam genutzten Wasserkraftwerks Itaipú benötigt Paraguay keine Atomkraft zur Energieerzeugung.[3][4]

Große Besorgnis löst allerdings das in Argentinien geplante AKW CAREM aus, welches direkt an der paraguayanischen Grenze errichtet werden soll. Da große Teile Paraguays von einem atomaren Unfall betroffen wären, plante Paraguay 2013, eine formelle Klage einzureichen.[5] Argentinien hatte Paraguay nicht offiziell über den Baubeginn informiert.[6]

Weitere Links

Carem25 (Argentinien)
→ AtomkraftwerkePlag: Uranabbau in Paraguay

(Letzte Änderung: 26.12.2016)

Einzelnachweise

  1. IAEO: Member States abgerufen am 11. März 2016
  2. Amerika auf einen Blick: Paraguay abgerufen am 24. Februar 2014
  3. unzensuriert.at: Paraguay kommt dank Itaipú ganz ohne Atomstrom aus vom 19. März 2011
  4. paraguay-informationen-py.blogspot.de: Paraguay-Informationen abgerufen am 24. Februar 2014
  5. wochenblatt.cc: Argentinisches AKW am Rio Paraguay ist beschlossen Sache vom 3. August 2013
  6. en.mercopress.com: Paraguay concerned with Argentine plans to move nuclear facilities to border area vom 11. Februar 2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki