Fandom

Atomkraftwerke Plag

Suriname

997Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Atomenergie in außereuropäischen Ländern > Suriname

Waterkant seen from Suriname river.jpg

Paramaribo (Suriname)

Im März 2007 diskutieren verschiedene Investoren Pläne, Suriname zu einem IAEO-Mitglied zu machen und ein Atomkraftwerk zu bauen. Die Grundsteinlegung bei Groot-Chatillon sollte im August 2008 erfolgen.[1]

Greenpeace verfolgte die Pläne mit großer Besorgnis, da Suriname keinerlei Erfahrung mit Atomkraft hatte und der Umgang mit Atommüll ungeklärt war. Außerdem war der vorgeschlagene Reaktortyp eines Simplified Gas Cooled Reactor (SGR) weltweit kaum genutzt worden.[2] Die Pläne wurden auch vom Caricom Climate Change Centre aufgrund des großen Risikos kritisiert.[3]

Das Projekt ist anscheinend nicht weiterverfolgt worden; neuere Informationen waren nicht zu finden.

(Letzte Änderung: 26.12.2016)

Einzelnachweise

  1. minesandcommunities.org: Nuclear power plant and aluminum smelter planned in Suriname vom 17. März 2007
  2. stabroeknews.com: Greenpeace cautions against nuclear power plant in Suriname vom 21. März 2007
  3. BBC: Nuclear power plans under fire vom 24. April 2007

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki